Aktuelles aus dem Schulleben: Aktivitäten, Projekte, Infos


Bundesweiter Vorlesetag auch an der Grundschule Nittendorf

„Vorlesen ist eine wunderbare Sache: Für alle, die vorgelesen bekommen – aber auch für diejenigen, die vorlesen.“ Diese Erfahrung durften die Kinder der Grundschule Nittendorf auch heuer machen, als sie mit Begeisterung am 19.11.2021 am bundesweiten Vorlesetag teilnahmen. Zahlreiche Klassen der Schule überlegten sich ein abwechslungsreiches Programm für diesen Tag.

mehr lesen

Kunst im Herbst

mehr lesen

Freizeitkisten für die Ganztagsklassen!

Unsere Schulkinder lernen jeden Tag fleißig im Unterricht, aber auch Spaß und Spiel dürfen natürlich nicht zu kurz kommen! Gerade auch in der Freizeit und in den Pausen am Nachmittag wollen die Kinder in den Ganztagsklassen mit abwechslungsreichen Spielsachen toben und sich „auspowern“.

mehr lesen

Der 1. Schultag

 

Am 14. September 2021 öffneten sich bei schönstem Sonnenschein für 73 Schulanfänger die Türen der Grundschule Nittendorf. Die Schulleiterin Frau Claudia Hofmann-Meier, der Zweite Bürgermeister Josef Bauer, die Jugendsozialarbeiterinnen Frau Hesl und Frau Horst sowie die Klassenlehrerinnen Frau Haubensak, Frau Mauerer und Frau Rauscher erwarteten die Schulkinder und ihre Eltern in der Turnhalle. Herr Panosso und seine Trommelgruppe umrahmten die Begrüßung musikalisch. Danach machten sich die Schulkinder mit einem Glücksstein auf den Weg in die Klassenzimmer.

 

 

 

Die Polizei, dein Freund und Helfer!

 

Am Montag, 20.09.2021 staunten die Kinder der Klassen 1a, 1b und 1g nicht schlecht. Der Polizist Herr Ferstl von der Polizeiinspektion Nittendorf besuchte die neuen Erstklässler. In einer sehr interessanten Unterrichtstunde besprach er ausführlich den täglichen Schulweg der Kinder, die Schulbusregeln und die Gefahren auf ihrem Schulweg.

 

mehr lesen

Fröhliche Herbstwanderungen

mehr lesen

Zehn neue Streitschlichter*innen an der Grundschule Nittendorf starten ins neue Schuljahr

 

 

 

Streitschlichterkinder sind nicht dafür verantwortlich, dass an der Nittendorfer Grundschule niemand mehr streitet. Vielmehr sollen sie unterstützen, wenn Kinder einen Konflikt alleine nicht lösen können.
Unter dem Leitsatz:

 

„Wir sind unparteiisch, hören jedem zu und helfen euch, gemeinsam eine Lösung zu finden!“, stehen die zehn neuen Streitschlichter*innen ihren Mitschülerinnen und Mitschülern unterstützend zur Seite.
Erkennen können die anderen Kinder die Streitschlichter*innen im Einsatz an ihren grünen Leibchen.

 

mehr lesen

Halt – es wird nicht gedrängelt!

 

 

 

Coronabedingt fand das alljährliche Bustraining für die Schulanfänger wieder erst zu Beginn des neuen Schuljahres statt. Schulrektorin Claudia Hofmann-Meier konnte am Mittwoch, 15.09.2021 zahlreiche Eltern mit ihren Schulkindern im Pausenhof an der Grundschule Nittendorf begrüßen.

 

mehr lesen