Aktuelles aus dem Schulleben: Aktivitäten, Projekte, Infos


Wir schlafen in der Schule … mitten im Klassenzimmer ... Was für ein Abenteuer!

Am Donnerstag vor den Herbstferien kamen die Kinder der zweiten Klassen gegen 18:30 Uhr wieder zurück in die Schule. Die Grusellesenacht versprach einen aufregenden Abend mit spannenden Aktionen, angeboten von Lehrern und Eltern.

mehr lesen

Einfach nur mal Danke sagen

Die Lesepatenkinder der Ganztagesklassen unserer Schule haben sich auf diesen Montagnachmittag besonders gefreut: Endlich konnten sie einmal auf ihre Weise „Danke“ sagen für die liebevolle und tatkräftige Unterstützung, die sie jede Woche von ihren Lesepaten erhalten. Bei Kaffee und Kuchen war Zeit für Gespräche und ein besseres Kennenlernen von Eltern, Lesepaten und Kindern.

mehr lesen

Energie-Bildungs-Offensive an der Grundschule Nittendorf

Vom 21. – 23. Oktober 2019 fand für die Kinder unserer 3. Klassen die „Energie-Bildungs-Offensive“ der Energieagentur Regensburg statt. Mit großer Erwartung sahen die Kinder dem Besuch der schlauesten Köpfe des Königreiches „Regeneratiens“ entgegen. Waren diese doch angekündigt, um ihnen die Nutzung der unendlichen Energieformen Sonne, Wind, Biomasse und Wasser beizubringen. Denn im Land „Fossilia“ gehen die bisherigen Energieträger Erdöl, Erdgas und Kohle zu Ende, die noch dazu sehr umweltschädlich sind.

mehr lesen

Lebensraum Wasser

„Unser Planet ist unser Zuhause, unser einziges Zuhause. Wo sollen wir denn hingehen, wenn wir ihn zerstören“ (Dalai Lama, Interview mit Franz Alt, 2004). Im Rahmen der Umwelterziehung und des aktiven Naturschutzes besuchten die Klassen 1g und 2g am Donnerstag, 17.10.2019, das Projekt „Entdeckt mit uns das Wasser“, durchgeführt von der Fachakademie für Sozialpädagogik in Pielenhofen.

 

mehr lesen

In meinem kleinen Apfel….

Kurz vor den Herbstferien fand an unserer Schule am Donnerstag Vormittag ein Apfelfest statt. In vielfältiger Weise wurde der Apfel erkundet und wahrgenommen. So konnten die Kinder in einer Meditation zum Thema Apfel und bei einer Apfelmassage zur Ruhe kommen und sich aber in verschiedenen Bewegungsstationen mit dem Apfel austoben z.B. beim Apfelschnitzel fischen oder beim Apfel-Laufmemory.

mehr lesen

Herbstbasteln der 2. Klassen

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da…. sangen an einem Donnerstag Vormittag die Kinder der Klassen 2a,b, c und g freudig und erwartungsvoll, denn gleich sollte ihr Herbstbasteltag beginnen.

mehr lesen

„Kann der Busfahrer mich sehen?“ Aktion „Toter Winkel - Todeswinkel“ des ADAC an unserer Schule

Der ADAC Nordbayern lud am 16.10.2019 die Schülerinnen und Schüler der 4. Jahrgangsstufe zu einem informativen und anschaulichen Experiment ein: Eine  Mitarbeiterin des ADAC stellte uns im Rahmen des Verkehrserziehungsunterrichts das Verkehrssicherheitsprogramm des ADAC „Toter Winkel - Todeswinkel“ vor und wies vorab auf die hohe Zahl von  Unfällen hin, die verursacht werden, weil Fußgänger und Radfahrer im Straßenverkehr von den Fahrern in Bussen oder LKWs oftmals übersehen werden.

 

mehr lesen

Aktionstag „Wasser“ für die 4. Klassen

Am Montag, den 07.10.2019 durften die 4. Klassen der Grundschule Nittendorf zusammen mit ihren Lehrerinnen das Landratsamt Regensburg besuchen und viele interessante Workshops rund um das Thema Wasser erleben.

 

mehr lesen

Autorenlesung in der Marktbücherei

Auch in diesem Jahr durften die Kinder der Grundschule Nittendorf wieder ein ganz besonderes Vorlese-Erlebnis genießen: Das Team der Marktbücherei hatte am 01. und 02.10.2019 die Kinderbuchautorin Petra Bartoli y Eckert eingeladen und die Jungen und Mädchen freuten sich gespannt auf diese besondere Vorlesestunde.

 

mehr lesen

Philosophieren in der Grundschule

Im Rahmen eines Erasmus-Projektes nimmt die Grundschule Nittendorf an dem Projekt „Philosophieren mit Kindern“ teil. Dazu gab es im Schuljahr 2017/18 die sogenannte Pilotierungsphase in zwei dritten und zwei vierten Klassen unserer Schule. Auch in diesem Schuljahr wird es regelmäßig die Möglichkeit geben, dass interessierte Schülerinnen und Schülern Angebote zum Philosophieren im regulären Stundenplan wahrnehmen können.

mehr lesen

Spiel und Spaß bei unseren Herbstwanderungen!

Auf, auf zum fröhlichen Wandern

Am 20.09.2019 wanderten die Klassen 4a und 4b mit ihren Lehrerinnen Frau Harlander und Frau Leim bei herrlichem Sonnenschein über das an die Schule angrenzende Wäldchen zum Undorfer Spielplatz.

 

mehr lesen

Die zweiten Klassen besuchen das JUZ

Rosi und Stani vom Jugendzentrum haben alle zweiten Klassen zu einem Kennenlernen eingeladen und natürlich sind wir sehr gerne gekommen. Etwa ein Drittel von uns war schon einmal dort. Im JUZ konnten wir uns alle Räumlichkeiten anschauen, haben erfahren an welchen Tagen wir am Nachmittag kommen können und welche Möglichkeiten es auch in den nächsten Ferien gibt. Spannende Sachen haben wir so erfahren, auf die wir uns schon freuen, weil irgendwie für jeden etwas dabei ist. Alle waren sich danach einig: Eine tolle Sache, das JUZ bei uns in Nittendorf!

 

mehr lesen

Aufgepasst mit ADACUS

Am Freitag, 20.09.2019, bekamen die 1. Klassen der Grundschule Nittendorf Besuch vom Raben ADACUS und nahmen am Verkehrssicherheitsprogramm des ADAC teil. Die Kinder lernten dabei durch aktives Mitmachen kindgerecht den Umgang im Straßenverkehr.

Worauf muss man am Zebrastreifen achten? Warum muss der Fußgänger Blickkontakt zum Autofahrer halten? Wie verhält man sich an einer Verkehrsampel?

mehr lesen

70 Bio-Brot-Boxen für unsere Schulanfänger

Auch in diesem Schuljahr nahm die Grundschule Nittendorf wieder an der bundesweiten Bio-Brotbox-Aktion teil. Jeder Schulanfänger erhielt eine Trinkflasche, gesponsert von der REWAG AG & Co KG sowie eine eigene, knallgelbe Box. Darin waren ein Teebeutel, ein Aufstrich, Müsli, Brot und eine gelbe Rübe.

 

mehr lesen

Die Polizei, dein Freund und Helfer!

Am Mittwoch, 11.09.2019 staunten die Kinder der Klasse 1a, 1b und 1g nicht schlecht. Der Polizist Herr Ferstl von der Polizeiinspektion Nittendorf besuchte die neuen Erstklässler. In einer sehr interessanten Unterrichtstunde besprach er ausführlich den täglichen Schulweg der Kinder, die Schulbusregeln und die Gefahren auf ihrem Schulweg.

mehr lesen

Herzlich willkommen an der Grundschule Nittendorf!

Etwa 70 Schulanfänger wurden in diesem Schuljahr an der Grundschule Nittendorf von Rektorin Claudia Hofmann-Meier begrüßt. Auch der Bürgermeister der Gemeinde Nittendorf, Herr Helmut Sammüller, hieß die Kinder herzlich willkommen.

mehr lesen