Aktuelles aus dem Schulleben: Aktivitäten, Projekte, Infos


Die Grundschule Nittendorf wünscht Ihnen und Ihren Familien ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2021.

Der heilige Nikolaus als Glücksbote – Grundschüler spendeten für Kinder im Hochland von Guatemala

 

Auch in diesem besonderen Jahr besuchte der Nikolaus die Kinder der Grundschule Nittendorf. Aber er brachte keine Geschenke mit, sondern wurde von den Kindern und den Lehrkräften beschenkt. Er erzählte aus dem Leben und von den guten Taten des „heiligen Bischof Nikolaus“.

 

mehr lesen

Grundschule Nittendorf erfüllt Wünsche vom Weihnachtswunderbaum

Dieses Jahr hat sich die Grundschule Nittendorf nach Rücksprache mit der Elternvertretung für eine regionale weihnachtliche Hilfsaktion entschieden. Der „Weihnachtswunderbaum“ des Landratsamtes Regensburg ist auch in diesem Jahr wieder geschmückt mit über 250 Wunschzetteln von Kindern und Jugendlichen aus sozial benachteiligten Familien aus dem Landkreis Regensburg.

mehr lesen

Bundesweiter Vorlesetag auch an der Grundschule Nittendorf

„Vorlesen ist eine wunderbare Sache: Für alle, die vorgelesen bekommen – aber auch für diejenigen, die vorlesen.“ Diese Erfahrung durften die Kinder der Grundschule Nittendorf auch heuer machen, als sie mit Begeisterung am 20.11.2020 am bundesweiten Vorlesetag teilnahmen.

mehr lesen

Krah, krah, krah, es ist kein Futter da!

 

„Krah, krah, krah,

 

ich schrei, weil ich nichts hab.

 

Krah, krah, krah,

 

es ist kein Futter da.

 

Kein Kern, kein Wurm, kein Egerling,

 

was bin ich für ein armes Ding.

 

Schnee, nur Schnee

 

und Hunger tut so weh!“

 

mehr lesen

Landart in der Klasse 3b

 

In Kunst ging es in der Klasse 3b in diesem Herbst hinaus. Sehr schöne Landart ist dabei entstanden. Alle haben mit viel Eifer und Freude Materialien gesammelt, sich abgesprochen, organisiert und gestaltet.

 

mehr lesen

Unsere GruNi erstrahlt in neuem Glanz

Wer hätte das gedacht, dass uns unsere GruNi – die Steinschlange der Grundschule Nittendorf – noch so viele Monate begleitet und uns zeigt, dass wir alle zusammengehören, auch wenn wir im Moment Abstand zueinander halten müssen.

mehr lesen

Aktion „Toter Winkel – Todeswinkel“ des ADAC an GS Nittendorf

„Ja sieht mich der denn nicht???“ – Das dachten sich manche Kinder der 4. Klasse  über andere Verkehrsteilnehmer bei der Fahrradfahrt durch den Ort, die als Abschluss der Radfahrausbildung durchgeführt wurde. Umso wichtiger und wertvoller ist die Aktion „Toter Winkel“, um den Kindern zu verdeutlichen, wie schnell man übersehen werden und in Gefahr geraten kann.

 

mehr lesen

Homeschooling an der Grundschule Nittendorf

Zuhause lernen ist für alle Beteiligten eine Herausforderung. Bereits am Ende des letzten Schuljahres hat die Grundschule Nittendorf mit Unterstützung des Marktes Nittendorf als Sachaufwandsträger Vorkehrungen getroffen, um ein mögliches Homeschooling in diesem Schuljahr für die Schulfamilie bestmöglich vorzubereiten.  Wir arbeiten mit der Messenger Plattform schul.cloud pro®. Dabei handelt es sich um einen für den Nutzer kostenfreien, DSGVO-konformen Messenger mit integrierter Dateiablage und der Möglichkeit zum Durchführen von Videokonferenzen. Die schul.cloud pro® ist auf jedem Endgerät (Smartphone, Tablet, PC) verfügbar.

 

mehr lesen

Wir machen WEITER! Sieben neu ausgebildete Streitschlichterkinder an der GS Nittendorf

Auch wenn ein regulärer Schulalltag gerade nicht in Sicht ist, die Klassen zum Teil noch getrennte Pausen haben und alle Kinder Masken tragen müssen, unseren neuen Streitschlichterkindern war es ein Herzensanliegen, ihre Ausbildung abzuschließen und hoffentlich bald ihrem verantwortungsvollen Ehrenamt an der Grundschule Nittendorf nachgehen zu können.

 

mehr lesen

Aufgepasst mit ADACUS

Auch in diesem September 2020 bekamen die 1. Klassen der Grundschule Nittendorf Besuch vom Raben ADACUS und nahmen am Verkehrssicherheitsprogramm des ADAC teil. Die Kinder lernten dabei durch aktives Mitmachen kindgerecht den Umgang im Straßenverkehr.

Worauf muss man am Zebrastreifen achten?

mehr lesen

Herbstwanderungen - Spiel und Spaß für alle!

Das Buskärtchen ist besonders wichtig!

Coronabedingt fand das alljährliche Bustraining für die Schulanfänger erst zu Beginn des neuen Schuljahres statt. Schulrektorin Claudia Hofmann-Meier konnte am Mittwoch, 09.09.2020 zahlreiche Eltern mit ihren Schulkindern im Pausenhof an der Grundschule Nittendorf begrüßen.

 

mehr lesen