Johanniter-Weihnachtstrucker

„Großer Bahnhof“ in der Grundschule Nittendorf für Christian Lang und Marion Martin von den „Johanniter-Weihnachtstruckern“. Auf die beiden Helfer warteten neben Schulleiterin Claudia Hofmann-Meier über 300 Kinder, um Pakete zu überreichen, die die Schüler mit ihren Eltern für Notleidende in Albanien hergerichtet hatten.

Der Spediteur Christian Lang und Marion Martin fahren schon seit Jahren zwischen Weihnacht und Neujahr mit vielen anderen Truckern unentgeltlich die Spendentour (die MZ berichtete). Nach einem Infofilm über den Ablauf einer solchen Fahrt übergaben die Kinder über vierzig große Pakete, gefüllt mit Lebensmitteln, Hygieneartikeln, Spielzeug und Süßigkeiten an die Gäste. Die Kinder des Kindergartens St. Katharina hatten Tage zuvor einen Teil der Pakete weihnachtlich bemalt. (lpn)

 

 

 

Dieser Artikel erschien am 22.12.2017 in der Mittelbayerischen Zeitung.

 

Herzlichen Dank an Herrn Neuhoff für die Berichterstattung, an viele eifrige Päckchen-Packer und natürlich an die ehrenamtlichen Botenengel der Aktion „Johanniter Weihnachtstrucker“.

 

Grundschule Nittendorf

Anschrift

Bernsteinstr. 13b

93152 Nittendorf

Sekretariat:

Mo - Fr  7.30 - 12.15 Uhr

Tel: 09404 8345

Fax: 09404 5286

GSnittendorf@t-online.de

Zur Sicherheit

Aus Sicherheitsgründen ist der Zutritt ins Schulhaus während der Unterrichts- zeiten nur den Schülern, Lehrkräften und Mitarbeitern erlaubt. Ausnahmen: Termine mit Lehrkräften (Sprech- stunden) und angemeldete Veranstaltungen.