Der heilige Nikolaus als Glücksbote – Grundschüler spendeten für Kinder im Hochland von Guatemala

Eine Nikolausfeier der besonderen Art fand am Mittwoch, 06.12.2016 in der Grundschule Nittendorf statt. Der Nikolaus kam an die Schule. Aber er brachte keine Geschenke mit, sondern wurde von den Kindern und den Lehrkräften beschenkt. Er erzählte aus dem Leben und von den guten Taten des „heiligen Bischof Nikolaus“.

 

Und genau wie dieser Gutes tat, spendeten viele Kinder einen kleinen Beitrag ihres Taschengeldes. Am Ende der Feier warfen sie ihre Spende in den großen leeren Nikolaussack, der sich allmählich füllte. Mit dem gesammelten Betrag unterstützt die Grundschule Nittendorf das Projekt „Zukunft für Kinder – Aldea Laura e.V.“ Die Kinder der Grundschule Nittendorf können somit ein klein bisschen Glück an die Kinder im Hochland von Guatemala weitergeben. Der Verein „Aldea Laura e.V.“ ermöglicht den Kindern im Hochland von Guatemala durch eine Schulbildung und eine gute medizinische Versorgung ein besseres Leben. Es macht Freude zu helfen!

 

Sankt Nikolaus in der Grundschule

 

Sankt Nikolaus konnte es auch heuer nicht lassen,
zu besuchen ersten und zweiten Klassen.
Die Kinder sah man ruhig sitzen
und sehr gut die Ohren spitzen.
Nikolaus Lob und Tadel sagte;
letzteres einigen gar nicht behagte.
Am Ende bat der Nikolaus um eine kleine Spende,
damit sich das Leben einiger Kinder zum Besseren wende.
"Eine Schule in Guatemala soll Unterstützung bekommen!"
Diese Bitte haben die Kinder mit offenem Herzen vernommen.
Sie legten in den Nikolaussack ihre Gaben,
Taschengeld, Erspartes, das sie mitgebracht haben.
Auch die Kinder der dritten und vierten Klassen kamen herbei.
Sie spendeten reichlich. Es war ihnen nicht einerlei.
Der Nikolaus bedankte sich am Ende
für 505 Euro, eine großzügige Spende,
- für diese tolle Hilfe in der Not -
mit einem herzlichen "Vergelt`s Gott".

 

 

 

Liebe Eltern, liebe Kinder!

"Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!"
(Erich Kästner)

 


Im Auftrag der Schulkinder aus Guatemala bedankt sich der Nikolaus mit einem herzlichen "Vergelt`s Gott" für die großzügige Spende von
505 Euro
!

 

 

 

Eine frohe, gesegnete Adventszeit!

 

 

Grundschule Nittendorf

Anschrift

Bernsteinstr. 13b

93152 Nittendorf

Sekretariat:

Mo - Fr  7.30 - 12.15 Uhr

Tel: 09404 8345

Fax: 09404 5286

GSnittendorf@t-online.de

Zur Sicherheit

Aus Sicherheitsgründen ist der Zutritt ins Schulhaus während der Unterrichts- zeiten nur den Schülern, Lehrkräften und Mitarbeitern erlaubt. Ausnahmen: Termine mit Lehrkräften (Sprech- stunden) und angemeldete Veranstaltungen.