Boxunterricht für die Ganztagsklassen

Seit September 2017 gibt es etwas Neues an der Grundschule Nittendorf. Schülerinnen und Schüler der Ganztagsklassen treten in die Fußstapfen von Muhammad Ali, sie bekommen nämlich Boxunterricht, der vom Dipl. Sportlehrer Stanislav Khazenyuk vom Jugendtreff  Nittendorf geleitet wird.

Neben dem sportlichen Aspekt bringt das Training noch viel mehr Positives für unsere Schüler, sie lernen zum Beispiel wie wichtig Sportlichkeit und Fairness ist, die Gesundheit und Koordinationsentwicklung wird gefördert, das Selbstbewusstsein wird gestärkt und sie erfahren, wie man Frustrations- und Konfliktsituationen besser bewältigt. Das Boxtraining wird in kleinen Gruppen und unter professioneller Aufsicht durchgeführt, damit die strikte Einhaltung, der an die Schule angepassten Sicherheitsregeln, gewährleistet ist. Im Gegensatz zum klassischen Boxtraining wird beim pädagogischen Gewaltpräventionsprogramm gänzlich auf Schläge zum Kopf hin verzichtet und die Partnerübungen werden mit Pratzen durchgeführt. Darüber hinaus kommt der Boxsack zur Verfeinerung der Technik zum Einsatz.

 

Der Markt Nittendorf war von diesem Programm begeistert und hat die Boxausrüstung für die Grundschule Nittendorf zur Verfügung gestellt. Dafür herzlichen Dank!

 

Grundschule Nittendorf

Anschrift

Bernsteinstr. 13b

93152 Nittendorf

Sekretariat:

Mo - Fr  7.30 - 12.15 Uhr

Tel: 09404 8345

Fax: 09404 5286

GSnittendorf@t-online.de

Zur Sicherheit

Aus Sicherheitsgründen ist der Zutritt ins Schulhaus während der Unterrichts- zeiten nur den Schülern, Lehrkräften und Mitarbeitern erlaubt. Ausnahmen: Termine mit Lehrkräften (Sprech- stunden) und angemeldete Veranstaltungen.