Autorenlesung in der Marktbücherei Nittendorf

Sehr gern folgten die Schüler der Grundschule Nittendorf wieder einmal einer Einladung der Marktbücherei Nittendorf, dieses Mal zu einem musikalischen Kinderprogramm. Die Büchereidamen um Frau Helga Hollnberger hatten den Autor und Liedermacher Wolfgang Rieck eingeladen.

Er hatte bereits Instrumente wie Gitarre, Banjo, Trommel, Tenorhorn und Jagdhorn bereitgestellt und zog mit einer Trompete und einer Fanfare ein. In einer roten Latzhose, schwarz-weiß kariertem Hemd und Schildmütze begrüßte er die Schüler und erkundigte sich zunächst nach den Berufswünschen der Schulkinder, um dann mit ihnen sein Lied „Was soll ich bloß werden“ zu singen. Mit seinem nächsten Musikstück „Den Beruf, den kennt man doch“ konnten die Kinder dann Berufe raten. Auf große Schätze und kleine Wunder in der Bücherei wies er mit seinem Lied „Was man alles finden kann in der Bücherei“ hin. Nach einem Zaubertrick mit Zauberstab und Zylinder konnten die Schüler Berufe anhand von Geräuschen erraten. Mit einem Meeresrauschen war der Liedermacher bei seinem nächsten Lied, dem Matrosenlied, mit Vorsänger und Mannschaft angekommen. Gemeinsam wurde im Anschluss festgestellt, dass auch Tiere wie Milchkühe und Legehennen „Berufe“ haben. Das Lied „Zeigt her eure Schuhe“ nutzte Wolfgang Rieck dann, um über alte Berufe zu sprechen. Seine tolle musikalische Lesung endete schließlich mit seinem Musikstück „Wir können alles werden“ und wurden von den Nittendorfer Schulkindern mit einem großen Applaus belohnt.

 

Ein herzliches Dankeschön ging auch an die Damen der Marktbücherei für die Einladung zur Autorenlesung.

 

Grundschule Nittendorf

Anschrift

Bernsteinstr. 13b

93152 Nittendorf

Sekretariat:

Mo - Fr  7.30 - 12.15 Uhr

Tel: 09404 8345

Fax: 09404 5286

GSnittendorf@t-online.de

Zur Sicherheit

Aus Sicherheitsgründen ist der Zutritt ins Schulhaus während der Unterrichts- zeiten nur den Schülern, Lehrkräften und Mitarbeitern erlaubt. Ausnahmen: Termine mit Lehrkräften (Sprech- stunden) und angemeldete Veranstaltungen.