Nittendorfer Grundschüler gestalten Bilder für die Wanderausstellung „Miteinander“

Der Behindertenbeauftragte Ludwig Haas initiierte im Nittendorfer Rathaus die Wanderausstellung „Miteinander“. Er bezeichnete die Arbeit mit und für Behinderte als Pionierarbeit. Der Markt Nittendorf habe sich auf diesem Gebiet schon erfolgreich selbst auf den Weg gemacht.

Ludwig Haas hält es für „enorm wichtig“, den Gedanken der "Inklusion" bereits „von klein auf" zu vermitteln. Darum freute er sich ganz besonders, dass die Schüler der Grundschule sich sehr intensiv des Themas angenommen und die Ausstellung mit farbenfrohen Bildern gestaltet haben. Alle Grundschüler malten zur Thematik ein aussagekräftiges Bild und der Leiter der Sparkasse Nittendorf, Herr Bachhuber, belohnte diesen enormen Einsatz mit einer Eiskugel in der örtlichen Eisdiele.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich für diese großzügige Spende der Sparkasse bei diesen heißen sommerlichen Temperaturen.

 

 

 

Grundschule Nittendorf

Anschrift

Bernsteinstr. 13b

93152 Nittendorf

Sekretariat:

Mo - Fr  7.30 - 12.15 Uhr

Tel: 09404 8345

Fax: 09404 5286

GSnittendorf@t-online.de

Zur Sicherheit

Aus Sicherheitsgründen ist der Zutritt ins Schulhaus während der Unterrichts- zeiten nur den Schülern, Lehrkräften und Mitarbeitern erlaubt. Ausnahmen: Termine mit Lehrkräften (Sprech- stunden) und angemeldete Veranstaltungen.