Was gibt es denn heute Feines?

Am Mittwoch, 08.03.2017 besuchte die Ganztagsklasse 4g den Koch, Herrn Kusch, in der Mensaküche der Grundschule. Täglich um 8.00 Uhr beginnt er mit seinen Vorbereitungen für ein leckeres Mittagessen. Heute steht – Spinatcremesuppe - Basmatireis mit Kürbissoße und Grana Padana  -  auf dem Speiseplan.

 

Nicht schlecht staunten die Schüler, in welch großen Töpfen Herr Kusch das Essen zubereitet. Er verwendet auch keinen Schneebesen, sondern große feststehende Elektrorührgeräte. Weitere viele technische Geräte erleichtern ihm die Arbeit. So wird die harte Schale des Muskatkürbis im Dampfgarer vorgeweicht. Gerne arbeitet Herr Kusch alleine, so kann er sich die einzelnen Arbeitsschritte nach Belieben einteilen. Zur Zubereitung seiner Speisen verwendet er hochwertige, wenn möglich regionale Lebensmittel. Herr Kusch nimmt bewusst keine Fertigprodukte, sondern stellt alle Gerichte frisch her.

 

In einer kurzen Fragerunde konnte der Koch den Kindern Rede und Antwort stehen. „Wie lange sind Sie schon Koch? Üben Sie Ihren Beruf gerne aus? Wie oft fahren Sie zum Einkaufen?“ usw.

 

Die Kinder konnten an diesem Vormittag in jedem Fall erkennen, dass viele Arbeitsschritte notwendig sind, um ein leckeres Mittagessen auf den Tisch zu bringen. Sie freuten sich riesig auf ihr heutiges Mittagsgericht und alle waren sich einig, das vorzügliche Essen wieder mehr zu genießen und zu schätzen.

 

Ein herzliches Dankeschön an Herrn Kusch, dass er uns in seine Kochtöpfe schauen ließ.

 

Grundschule Nittendorf

Anschrift

Bernsteinstr. 13b

93152 Nittendorf

Sekretariat:

Mo - Fr  7.30 - 12.15 Uhr

Tel: 09404 8345

Fax: 09404 5286

GSnittendorf@t-online.de

Zur Sicherheit

Aus Sicherheitsgründen ist der Zutritt ins Schulhaus während der Unterrichts- zeiten nur den Schülern, Lehrkräften und Mitarbeitern erlaubt. Ausnahmen: Termine mit Lehrkräften (Sprech- stunden) und angemeldete Veranstaltungen.