Wie viel Schlaf braucht eigentlich eine Kuh?

Im Rahmen einer Projektwoche  beschäftigten sich die Klassen der Grundschule  mit dem Thema „Gesundes Miteinander“.

An drei Tagen gaben Ernährungsfachfrauen den Kindern Informationen  zu den Themen „Getreide“, „Obst, Gemüse und Kartoffel“ und „Milch“. In den Klassen 3g und 2a war der Schwerpunkt „Getreide“.

 

Den Abschluss bildete für diese Klassen der Besuch auf dem Bauernhof der Familie Sussbauer. Gleich zu Beginn konnten die Kinder ihr Wissen testen. Herr Sussbauer zeigte ihnen die verschiedenen Getreidesorten mit den jeweiligen Körnern. Die Kinder konnten fühlen, betrachten und so Unterschiede darstellen. Endlich ging es in den Kuhstall. Auch hier gab es wieder viele Informationen. Wusstest du, dass eine Kuh nur 2 Stunden schläft oder dass sie an einem Tag 100 l Wasser trinkt?  Besonders beeindruckt zeigten sich die Kinder von dem  computergesteuerten Melkstand. Natürlich gehörte es auch dazu, die kleinen Kälbchen zu füttern. Anschließend zeigte Herr Sussbauer uns seinen Fuhrpark. Dazu gehören unter anderem viele große Traktoren und ein riesiger Mähdrescher. Zum Abschluss dieses interessanten Vormittags überraschte uns Frau Sussbauer noch mit einer leckeren Brotzeit. Es gab frische Kuhmilch und feine Butter- und Schnittlauchbrote.

 

Die Klassen 3g und 2a bedanken sich ganz herzlich bei der Familie Sussbauer. Sie haben aus uns kleine Landwirtschaftsmeister und –meisterinnen gemacht. Vielen Dank, dass Sie uns alles so liebevoll und geduldig erklärt haben.

 

Grundschule Nittendorf

Anschrift

Bernsteinstr. 13b

93152 Nittendorf

Sekretariat:

Mo - Fr  7.30 - 12.15 Uhr

Tel: 09404 8345

Fax: 09404 5286

GSnittendorf@t-online.de

Zur Sicherheit

Aus Sicherheitsgründen ist der Zutritt ins Schulhaus während der Unterrichts- zeiten nur den Schülern, Lehrkräften und Mitarbeitern erlaubt. Ausnahmen: Termine mit Lehrkräften (Sprech- stunden) und angemeldete Veranstaltungen.