„Wir sagen euch an, den lieben Advent“

Getreu diesem Motto treffen sich jeweils am Montag in der ersten Stunde während der gesamten Adventszeit Schülerinnen und Schüler mehrerer Klassen,  um sich auf die sogenannte „staade Zeit“ einzustimmen.

Am Montag, den 30.11.2015, haben sich deshalb die Kinder der Klassen 3a und 4b mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Ahlmer und Frau Weber um den großen Schul-Adventskranz versammelt. Begonnen wurde die Adventsbesinnung mit dem Lied „Wir sagen euch an, den lieben Advent“, das alle Kinder gemeinsam gesungen haben. Die Mädchen und Jungen aus der Klasse 3a trugen anschließend Weihnachtswünsche vor und zündeten dazu jeweils eine Kerze an. Die Klasse 4b beschäftigte sich im Rahmen des Gedichtes „Traumkugeln“ von Richard Mösslinger ebenfalls mit Wünschen, die die Viertklässler auf Tonpapierkreisen festgehalten haben: kein Streit, kein Neid, keine Großwildjagd etc. Die Kinder schmückten anschließend mit diesen Wünschen kleine Zweige.  Den krönenden Abschluss stellte der Klassiker „In der Weihnachtsbäckerei“ dar, sodass die Schülerinnen und Schüler wieder gestärkt mit vielen adventlichen Eindrücken in den Unterricht gehen konnten.

Grundschule Nittendorf

Anschrift

Bernsteinstr. 13b

93152 Nittendorf

Sekretariat:

Mo - Fr  7.30 - 12.15 Uhr

Tel: 09404 8345

Fax: 09404 5286

GSnittendorf@t-online.de

Zur Sicherheit

Aus Sicherheitsgründen ist der Zutritt ins Schulhaus während der Unterrichts- zeiten nur den Schülern, Lehrkräften und Mitarbeitern erlaubt. Ausnahmen: Termine mit Lehrkräften (Sprech- stunden) und angemeldete Veranstaltungen.