„Helle Köpfe“ mit kreativen Bausätzen belohnt

Die Jungen und Mädchen der vierten Klassen nahmen im vergangenen Schuljahr am BesTec-Wettbewerb der Scheubeck-Jansen Stiftung für Kindertageseinrichtungen und Schulen in der Oberpfalz teil.

Mit ihrem beeindruckenden Beitrag: „Helle Köpfe – damit wir nicht im Dunkeln sitzen!“ gewannen die Schulkinder den 1. Preis im Bereich der Grundschulen. Zunächst feierten sie ihren Erfolg bei einem Besuch in der Eisdiele und ließen sich die leckeren Eiskugeln schmecken. Nun wurde der engagierte Einsatz der Jungen und Mädchen auch noch mit kreativem Spielematerial belohnt: Von dem Preisgeld wurden drei umfangreiche Bausätze des Zometool-Materials angeschafft: Damit lassen sich unzählige Fantasie-Gebilde, aber auch Strukturmodelle von Molekülen, Kristallen und geometrischen Körpern nachbauen und selbst erfinden. Die Kinder machten sich sogleich mit Begeisterung und Geschick daran, unterschiedliche Möglichkeiten auszuprobieren und zusammenzubauen. Gespannt verfolgten sie gegenseitig, welche Figuren entstanden und gaben sich Tipps und Anregungen für ihre Bauwerke.

Habt ihr nun Lust bekommen, dieses tolle Material selbst auszuprobieren? In der Lernwerkstatt unserer Schule dürfen selbstverständlich auch alle anderen Kinder mit ihren Klassen zu kreativen Baumeistern werden – Wir wünschen euch viel Spaß dabei!

Grundschule Nittendorf

Anschrift

Bernsteinstr. 13b

93152 Nittendorf

Sekretariat:

Mo - Fr  7.30 - 12.15 Uhr

Tel: 09404 8345

Fax: 09404 5286

GSnittendorf@t-online.de

Zur Sicherheit

Aus Sicherheitsgründen ist der Zutritt ins Schulhaus während der Unterrichts- zeiten nur den Schülern, Lehrkräften und Mitarbeitern erlaubt. Ausnahmen: Termine mit Lehrkräften (Sprech- stunden) und angemeldete Veranstaltungen.