Ich mit dir und du mit mir!

Am Freitag, 24. Oktober 2014, erlebten die Kinder der Integrationsklasse 4a der Grundschule Nittendorf einen besonderen Unterrichtsvormittag. Sie besuchten die Klasse 11 der Bischof – Wittmann – Schule Regensburg (Förderzentrum mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung) und gestalteten einen Unterrichtstag mit ihnen zusammen. Geplant war eigentlich ein gemeinsamer Besuch am Feuchtbiotop in Thalmassing, das von den Jugendlichen der Bischof – Wittmann – Schule betreut wird. Leider spielte das Wetter nicht mit. Tagelanger Regen vorher machte das Gelände nicht passierbar.

So wurde die gemeinsame Aktion in die Klassenräume der Bischof – Wittmann – Schule verlegt. Gestärkt durch eine ordentliche Brotzeit und ausgiebiges Toben auf dem Pausenhof machten wir uns an die Arbeit. Gemeinsam gestalteten wir Kunst am Biotop. In verschiedenen Gruppen stellten die Kinder und Jugendlichen Mobile aus bemalten CDs her, drapierten Körperteile wie Hände und Füße aus Pappmasche, bewebten ein Speichenrad mit Stoffresten und fertigten aus Tontöpfen ein Zuhause für Ohrwürmer. Beim Herstellen der Objekte stand immer die Normalität im Umgang von Kindern und Jugendlichen mit und ohne Behinderung und die gegenseitige Akzeptanz im Vordergrund, gemäß dem Motto: Ich mit dir und du mit mir!“ Während es ganzen Vormittags konnten immer wieder die Freude am gemeinsamen Tun und die Selbstverständlichkeit im natürlichen Umgang miteinander beobachtet werden.

Natürlich sollen die entstandenen Kunstobjekte auch ihren Platz im Biotop in Thalmassing finden. Eine weitere gemeinsame Aktion im Frühjahr bzw. Sommer ist daher schon fest geplant. Um 12. 15 Uhr fuhren die Schüler der Klasse 4a nach Nittendorf zurück. Für alle war es ein interessanter Unterrichtsvormittag, der viel Freude und Spaß gemacht hat.

 

Grundschule Nittendorf

Anschrift

Bernsteinstr. 13b

93152 Nittendorf

Sekretariat:

Mo - Fr  7.30 - 12.15 Uhr

Tel: 09404 8345

Fax: 09404 5286

GSnittendorf@t-online.de

Zur Sicherheit

Aus Sicherheitsgründen ist der Zutritt ins Schulhaus während der Unterrichts- zeiten nur den Schülern, Lehrkräften und Mitarbeitern erlaubt. Ausnahmen: Termine mit Lehrkräften (Sprech- stunden) und angemeldete Veranstaltungen.