Auf die Plätze, fertig, los! – Tag des Sportes an unserer Schule

Am 22.07.2014 begrüßte die Schulleiterin der Grundschule Nittendorf, Frau Ingrid Haunschild, ganz herzlich die Vertreter der örtlichen Sportvereine sowie den 1. Bürgermeister des Marktes Nittendorf, Herrn Helmut Sammüller.

Bereits zum siebsten Mal hatten sie sich wieder für unsere Schulkinder Zeit genommen und präsentierten ihre Abteilungen bei dieser gemeinsamen Veranstaltung. Nachdem Herr Sammüller mit den Worten: „Auf die Plätze, fertig, los!“ die Aktionen des diesjährigen Sporttags eröffnet hatte, erlebten die Jungen und Mädchen aus allen vier Jahrgangsstufen einen abwechslungsreichen Vormittag, an dem vor allem der Spaß an der Bewegung im Vordergrund stand.
Kreativer Tanz, die Grundtechniken des Badminton- und Tennis-Sports oder abwechslungsreiches Fußballtraining, begeisterte die Schulkinder ebenso wie Volleyball, Stepp-Aerobic zu rhythmischen Musikklängen und eine Einführung in den Judo Sport. Außerdem motivierten ein Geräte-Parcours und Spiele-Einheiten beim Tischtennis sowie ein Programm zur Laufschulung die Jungen und Mädchen zum Mitmachen. Außerdem durften die Schulkinder bei spannenden Stationen des Staffellaufes, beim Basteln von Papierfliegern und bei Grundzügen des Schachspiels ihr Können und Geschick unter Beweis stellen. Es gab aber auch Gelegenheit bei anregenden Phantasiereisen Momente der Ruhe und Entspannung zu finden.

Für die Sicherheit vor Ort sorgten wieder das bewährte Team des Roten Kreuzes: Herr Sebastian Kraus, Stefan Kappeller und Matthias Meier, deren medizinischer Notfalleinsatz glücklicherweise an unserem Tag des Sportes nicht benötigt wurde.

Abschließend bedankte sich die Schulleiterin, Frau Haunschild, ganz  herzlich bei allen Vertretern der Sportabteilungen und den Übungsleitern: Frau Daniela Maihöfner (Kinderturnen), Herrn Obermeier (Laufschulung), Frau Miriam Mühlbauer (Tischtennis), Herrn Lindner, den Brüdern Florian und Daniel Würtele und Dennis Lang (Judo), Frau Christine und Kathrin Maihöfner (Aerobic), Herrn und Frau Beer,  Herrn Waha, Frau Kleinert, David und Max (Fußball)Frau Rappl und Frau Greth (Tanzmäuse), Frau Stahlich (Badminton), Herrn Bridger (Schach), Herrn Maurer (Volley-Ball) und bei Frau Schöberl (Entspannung) für ihren tollen Einsatz.

Herzlich bedanken wollen wir uns auch bei Herrn Luitpold Hochleitner, für die Überlassung des Geländes im Penker Tal. Durch ihr großes Engagement bereiteten die Vertreter der Vereine und der Clubs den Jungen und Mädchen unserer Grundschule wieder einen tollen Sporttag, an dem alle mit Begeisterung ihr Bestes gaben und der allen sichtlich Spaß machte.
Ein besonderes Dankeschön gilt auch in diesem Jahr wieder Frau Barbara Beer, die die Grundschule seit Jahren engagiert unterstützt. Ebenso gilt unser Dank Herrn Tobias Hautmann für die schöne graphische Gestaltung der Teilnehmerurkunden sowie dem Markt Nittendorf für den Druck.
Dieser rundum gelungene Sporttag wurde auch in diesem Jahr wieder fachkundig von Frau A. Weber organisiert.

Ein herzliches Dankeschön allen Beteiligten!

Grundschule Nittendorf

Anschrift

Bernsteinstr. 13b

93152 Nittendorf

Sekretariat:

Mo - Fr  7.30 - 12.15 Uhr

Tel: 09404 8345

Fax: 09404 5286

GSnittendorf@t-online.de

Zur Sicherheit

Aus Sicherheitsgründen ist der Zutritt ins Schulhaus während der Unterrichts- zeiten nur den Schülern, Lehrkräften und Mitarbeitern erlaubt. Ausnahmen: Termine mit Lehrkräften (Sprech- stunden) und angemeldete Veranstaltungen.