Kinderbuchautor Werner Färber begeisterte die Grundschüler in Nittendorf

Wann hat man schon einmal die Gelegenheit einen bekannten Verfasser von Kinder- und Jugendbüchern kennenzulernen und eine Kostprobe seiner Geschichten zu hören? Deshalb organisierte auch in diesem Jahr das Team der Marktbücherei eine Autorenlesung und so lauschten am 21. und 22. Oktober 2013 die Jungen und Mädchen der Grundschule begeistert dem Vortrag von Werner Färber, einem renommierten Autor aus Hamburg. Geschickt verstand er es, die Kinder mit Auszügen aus seinen Werken in seinen Bann zu ziehen.

So las er den Kindern der ersten und zweiten Jahrgangsstufe aus dem Buch „Vorsicht, große Schwester!“ vor. Die Geschichte von Felix, der sich ärgert, dass seine Schwester immer beweisen muss, dass sie stärker ist als er, ihn oft auch verpetzt, aber wenn`s darauf ankommt, eine richtig klasse Schwester ist, gefiel den jungen Zuhörern sehr. Anschließend erfuhren die Kinder, wie ein Buch entsteht und wie aufwändig es produziert wird.

Aber auch für die Zuhörer der dritten und vierten Klassen hatte Werner Färber die passende Lektüre mitgebracht. Unterstützt von seinem schauspielerischen Talent, stellte er in Auszügen die Geschichte vom „Krokodil im Silbersee“ vor: Gelangweilt verbringt Marco gemeinsam mit seiner Mama, die als Journalistin Campingplätze testet, eintönige Ferientage. Das ändert sich jedoch, als er die Bekanntschaft von Anne, deren Papa und Robbie macht. Der junge Mann ist ein cooler Punker und führt ein echtes Krokodil an der rosa Leine. Eines Tages jedoch ist das exotische Tier spurlos verschwunden …. Seid ihr jetzt neugierig geworden, wie die Geschichte weitergeht? Dann lest doch einfach das Buch zu Ende! Denn an dieser Stelle legte Herr Färber sein Buch zur Seite und die wissbegierigen Jungen und Mädchen durften dem Autor Fragen stellen: „Wie viele Bücher haben Sie schon geschrieben?“ „Wo nehmen Sie Ihre Ideen her?“ und vieles mehr wollten die Kinder wissen. Zum Abschluss trug Werner Färber noch einige „Ungereimtheiten in der Tierwelt“ vor. Die Jungen und Mädchen lachten begeistert und der große Applaus zeigte, dass es dem Kinderbuchautor gelungen war, mit seiner abwechslungsreichen, lebendigen Lesung seinen Zuhörern die Freude und Lust am Lesen wieder ein Stück näher zu bringen. Ein herzliches Dankeschön an den Autor Werner Färber und an das Team der Marktbücherei, für diesen interessanten und lustigen Vormittag, aber auch an den Markt Nittendorf für die finanzielle Unterstützung!

Grundschule Nittendorf

Anschrift

Bernsteinstr. 13b

93152 Nittendorf

Sekretariat:

Mo - Fr  7.30 - 12.15 Uhr

Tel: 09404 8345

Fax: 09404 5286

GSnittendorf@t-online.de

Zur Sicherheit

Aus Sicherheitsgründen ist der Zutritt ins Schulhaus während der Unterrichts- zeiten nur den Schülern, Lehrkräften und Mitarbeitern erlaubt. Ausnahmen: Termine mit Lehrkräften (Sprech- stunden) und angemeldete Veranstaltungen.