+++03.07.2016 Kulturtag im Markt Nittendorf - Beteiligung der Grundschule+++

Aktuelles aus dem Schulleben: Aktivitäten, Projekte, Infos

So

26

Jun

2016

Wie viel Schlaf braucht eigentlich eine Kuh?

Im Rahmen einer Projektwoche  beschäftigten sich die Klassen der Grundschule  mit dem Thema „Gesundes Miteinander“.

An drei Tagen gaben Ernährungsfachfrauen den Kindern Informationen  zu den Themen „Getreide“, „Obst, Gemüse und Kartoffel“ und „Milch“. In den Klassen 3g und 2a war der Schwerpunkt „Getreide“.

 

mehr lesen

So

19

Jun

2016

Wer machte den größten Kängurusprung an der Grundschule?

Auch in diesem Schuljahr beteiligte sich die Grundschule Nittendorf am 22. Känguru-Wettbewerb in Deutschland. Das Ziel des Wettbewerbs ist in allererster Linie die Popularisierung der Mathematik: es soll durch die Aufgaben Freude an (mathematischem) Denken und Arbeiten (im sehr weiten Sinne) geweckt bzw. unterstützt werden. Die Aufgaben sind darum fast durchwegs sehr anregend, heiter, ein wenig unerwartet.

mehr lesen

Do

16

Jun

2016

Den Wald erleben: Kennst du den Baum des Jahres 2016?

Diese und noch viele weitere spannende Fragen rund um den Lebensraum Wald beantworteten die Schulkinder der dritten Klassen der Grundschule Nittendorf mühelos bei den diesjährigen Waldjugendspielen, die am 14. Juni 2016 im Rieglinger Forst stattfanden. Im Unterricht hatten sich die Jungen und Mädchen ausgiebig mit dem Ökosystem Wald beschäftigt und konnten nur vor Ort ihr Wissen unter Beweis stellen.

 

mehr lesen

Di

14

Jun

2016

Gesundes Miteinander - Projektwoche der Grundschule Nittendorf -

Im Rahmen einer Projektwoche vom 6. bis 10. Juni 2016 beschäftigten sich die Klassen der Grundschule mit dem Thema „Gesundes Miteinander“. In dieser Woche erhielten die Kinder die Gelegenheit, selbst aktiv zu werden und in Ergänzung ihres im Unterricht erworbenen Wissens durch projektorientiertes Arbeiten, auch unter Einbeziehung außerunterrichtlicher Experten, einen Schritt hin zu einem gesunden Miteinander zu gehen.

 

mehr lesen

Di

03

Mai

2016

Retten – Schützen – Bergen – Löschen: Die Feuerwehr hilft!

In den letzten Wochen hatten sich die Jungen und Mädchen der Grundschule Nittendorf im Heimat- und Sachunterricht ausgiebig mit dem Thema „Feuer“ beschäftigt. Der Unterrichtsgang zu den  Freiwilligen Feuerwehren in Undorf und  Nittendorf am 28. und 29. 04.2016 bedeutete  für die Kinder einen lang erwarteten Höhepunkt der Unterrichtssequenz.

mehr lesen

Di

03

Mai

2016

Kleine Kartoffelbauern hoffen auf große Ernte

„Es geht doch komisch zu auf der Welt.

Im Frühjahr versteckt mich der Bauer im Feld.

Im Herbst zieht er aus mit Frau und Kind

und sucht, bis er mich wiederfindt.

Doch dann bin ich nicht  mehr allein, ich habe viele Kinderlein."

 

 

 

mehr lesen

So

01

Mai

2016

Kooperation Kindergarten - Grundschule

Am Mittwoch, 27.04.2016, bekamen die Klassen 1g und 2c der Grundschule Nittendorf Besuch aus dem Kindergarten St. Josef in Undorf. Mit Vorfreude und einem Kribbeln im Bauch wurden die Kinder des Kindergartens von den Grundschulkindern erwartet.

 

mehr lesen

Sa

30

Apr

2016

Frühjahrsaktion im Schulgarten

Nachdem nun endlich der Frühling eingekehrt war, starteten die ersten Klassen der Grundschule Nittendorf eine Umweltaktion im Schulgarten. Um die Bienen und Schmetterlinge mit ausreichend Nahrung zu versorgen, säten die Schüler pollen- und nektarreiche Wiesenblumen an.

mehr lesen

Mi

20

Apr

2016

„Schwimmen lernen – Intensiv“

An diesem Projekt nahmen wieder alle Drittklässler der Grundschule Nittendorf teil. Im März/April fuhren sie jeweils eine Woche lang ins Städtische Hallenbad nach Regensburg. Begleitet von ihren Klassenlehrkräften wurden die Kinder von Schwimmlehrern unterrichtet.

mehr lesen

Mo

18

Apr

2016

Die Klasse 3b besucht das Wasserkraftwerk von Familie Promberger in Schönhofen

Nachdem wir uns in HSU ausgiebig mit erneuerbaren Energiequellen beschäftigt haben, hat uns Familie Promberger am 14. April 2016 eingeladen, ihr privates Wasserkraftwerk an der Schwarzen Laber in Schönhofen zu besuchen.

 

mehr lesen

Mi

13

Apr

2016

„Alle Vögel sind schon da ….“,

… heißt es in einem bekannten Kinderlied, das musikalisch das Frühjahr einleitet. Am 08.04.2016 machten sich deshalb auch die Kinder der Klasse 3a auf, den Frühling rund um das Schulgelände zu suchen und dabei auch die eine oder andere heimische Vogelart zu entdecken. Unterstützt wurden sie dabei wieder von Herrn Frank Cau, einem Experten für den Natur- und insbesondere den Vogelschutz.

mehr lesen

So

10

Apr

2016

Die Klasse 2a besuchte das Kunstforum Ostdeutsche Galerie

 

 

Am 6. April 2016 besuchte die Klasse 2a die Sonderausstellung des Fotokünstlers Detlef Orlopp mit anschließendem Workshop „Lichtmalerei im Fotolabor“.

Zuerst wurden die Schüler in die Anfänge der Fotografie eingeführt. Sie konnten eine „Camera obscura“ und eine aus einem Schuhkarton selbst gebastelte „Ein-Loch-Kamera“ betrachten. 

mehr lesen

Di

05

Apr

2016

Im Herbst landete die Friedenstaube in Nittendorf und flog nun weiter zur Bundeskanzlerin!

„Zu welcher berühmten Persönlichkeit soll die Friedenstaube in Zukunft  noch fliegen?“, fragte der Künstler Richard Hillinger am 28.10.2015 die Jungen und Mädchen der Grundschule Nittendorf, nachdem eine seiner bronzenen Friedenstauben auf ihrer Reise um die Welt bei ihnen gelandet war. „Zu Frau Angela Merkel!“, schlugen die Schulkinder spontan vor, „weil sie sich so für die Flüchtlinge aus Kriegsgebieten einsetzt!“

 

mehr lesen

So

20

Mär

2016

Gesund beginnt im Mund – Zähneputzen macht Schule

Am Montag, 14.03.2016, war „Zahngesundheitstag“ in der Klasse 1g der Grundschule Nittendorf. Jeder weiß, dass gesunde Zähne schön sind. Aber denkt auch jeder daran, wie wichtig es jeden Tag ist, gesunde und schöne Zähne zu pflegen? Welche Nahrungsmittel sind gut und welche schlecht für die Zähne? Wie entsteht Karies und wie kann man dies vermeiden?

 

Di

15

Mär

2016

Einstimmung auf das Osterfest

Vor den Osterferien beschäftigten sich die evangelischen Religionskinder der Klassen 3 und 4 mit dem Thema Ostern. Es standen aber nicht nur die biblischen Inhalte auf dem Lehrplan, sondern es war auch handwerkliches Geschick gefragt.

mehr lesen

Di

01

Mär

2016

Streitschlichter an der Grundschule Nittendorf Lernen, Konflikte gewaltfrei zu lösen

Streitigkeiten zwischen Schülerinnen und Schülern sind alltäglich und hin und wieder schnell vom Zaun gebrochen – oftmals wegen einer Kleinigkeit. Auch auf dem Schulhof an der Grundschule Nittendorf. Erstmalig wurden im Schuljahr 2014/2015 Streitschlichter ausgebildet.

mehr lesen

So

28

Feb

2016

 „Malen“ mit der Schere - Der Absturz des Ikarus

Menschen haben Träume. Den Traum vom Fliegen symbolisiert auf eindrucksvolle Weise die griechische Sage vom Erfinder Dädalus und seinem Sohn Ikarus. Mithilfe großer Flügel, die beide aus gesammelten Federn, langen Holzstäben und Wachs formten, wollten sie von der Insel Kreta flüchten. Der Vater ermahnte seinen Sohn: „Ikarus, achte darauf, eine gemäßigte Höhe einzuhalten. Denn wenn du zu niedrig fliegst, beschwert die Feuchtigkeit deine Flügel und du wirst sinken. Wenn du aber zu hoch fliegst, wird die Hitze der Sonne deine Flügel schmelzen. Halte dich zu deiner Sicherheit in meiner Nähe auf!"

mehr lesen

Mo

15

Feb

2016

Das Pausenbrot soll gesund sein, aber auch gut schmecken!

Mit dem Thema „Lecker und gesund!“ beschäftigte sich die Klasse 1g der Grundschule Nittendorf in der Woche vom 01.02. bis zum  05.02.2016. Während der gesamten Woche begleitete die „kleine Ernährungs-Lok“ die Kinder. Sie brachte viele leere Waggons mit, die die Kinder im Laufe der Woche mit leckeren gesunden Lebensmitteln füllten.

mehr lesen

Di

02

Feb

2016

Besuch vom Blindenbund in der Grundschule am 26.1.16 und 28.1.16

Im Januar besuchte Frau Knappe vom Blindenschutzbund mit ihrem Begleiter Sebastian vom  Bundesfreiwilligendienst die Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen. Nach einer herzlichen Begrüßung berichtete sie kindgerecht und anschaulich über viele Aspekte zum  Thema Blindheit und Sehbehinderung.

 

mehr lesen

Sa

30

Jan

2016

„Ich male euch meinen Helden!“

… hieß das Motto aller Kinder der Grundschule Nittendorf, die sich auch in diesem Jahr wieder am Malwettbewerb „jugend creativ“ der Volksbanken beteiligten. Der Geschäftsstellenleiter der Nittendorfer Filiale, Herr Josef Hobelsberger, war mit seinem bewährten Team am 27.01.2016 in die Aula der Schule gekommen, um 20 der jungen Künstler für ihre Werke auszuzeichnen.

mehr lesen

Di

26

Jan

2016

„Weiß Blau Bunt“

Am Freitag, 22.01.2016, besuchte Herr Hartung aus der Hartung’schen Buchhandlung Nittendorf die 1. Klassen der Grundschule Nittendorf. Ausgestattet mit einer großen Bücherkiste begeisterte er die Kinder mit seinen Erzählungen über sich, den Beruf eines Buchhändlers und über Bücher.

mehr lesen

Fr

22

Jan

2016

Vorschulkinder besuchten die Lernwerkstatt der Grundschule

Im Bildungs- und Erziehungsplan

für die bayerischen Kindergärten finden sich folgende Aussagen:

„Im Mittelpunkt des kindlichen Lernens steht die Stärkung der lernmethodischen Kompetenzen, welche Kinder zu eigenständigem und nachhaltigem Lernen befähigen. Ein Bildungsverständnis, das die Mitgestaltung von Lernprozessen durch das Kind zulässt, das an den Interessen und dem Vorwissen des Kindes anknüpft.

mehr lesen

Sa

02

Jan

2016

Johanniter-Weihnachtstrucker

Die Schüler und Schülerinnen der Grundschule Nittendorf übergaben an den Johanniter-Weihnachtstrucker 16 große Pakete für hilfsbedürftige Familien in Osteuropa. Schulleiterin Ingrid Haunschild und ihre Kolleginnen hatten Anfang Advent die Kinder auf die Aktion des Johanniterhilfsdienstes hingewiesen.

mehr lesen

Sa

02

Jan

2016

Lesenacht der Klasse 3b

Am Freitag, den 18.12.2015 war es endlich so weit: Die lang ersehnte Lesenacht der Klasse 3b fand statt. Ab 19.00 Uhr trafen sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3b sowie ihre Klassenleiterin, Frau Lisa Motzer, und eine weitere Aufsichtsperson in der Schule.

mehr lesen

Sa

02

Jan

2016

Mit Aschenbrödel in die Weihnachtsferien

Am 23. Dezember 2015, dem letzten Schultag vor den Weihnachtsferien, besuchten die rund 300 Schülerinnen und Schüler der Grundschule Nittendorf gemeinsam mit ihren Lehrerinnen die Vorstellung „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ im Regensburger Velodrom. Die Inszenierung nach dem gleichnamigen tschechisch-deutschen Film entfaltete wahrlich märchenhaften Zauber für die kleinen und großen Zuschauer.

 

mehr lesen

Do

17

Dez

2015

Welches Buch soll ich mir vom Christkind wünschen?

Rechtzeitig vor dem Weihnachtsfest kam Herr Hartung von der gleichnamigen Buchhandlung in Nittendorf in die Grundschule und unterhielt sich mit den Schülerinnen und Schülern der 3. Klassen über Kinder-und Jugendliteratur.

mehr lesen

Mi

16

Dez

2015

Die Klasse 1a der Grundschule Nittendorf bekommt Besuch!

Am Freitag, den 11. Dezember, besuchten im Rahmen der Kooperation Schüler der Bischof- Wittmann Schule mit ihrer Lehrerin, Frau Schön-Nowotny, die  Klas­se 1a der Grundschule Nittendorf.

mehr lesen