Das Bildungskonzept Ganztagsklasse an unserer Schule

Mit dem Ausbau von Ganztagsschulen in Bayern reagiert das Kultusministerium sowohl auf gesellschaftspolitische wie auch auf bildungspolitisch-pädagogische Herausforderungen unserer Gesellschaft. Neben Bildung, Erziehung und Betreuung steht vor allem die Möglichkeit der individuellen Förderung, das soziale Miteinander sowie mehr Freiraum für offene Unterrichtsformen im Vordergrund.

 

Ganztagsklassen bieten deshalb die Chance, Schule zu einem echten „Lebensraum“  werden  zu lassen.  Die Unterrichtsarbeit in der Ganztagsklasse ist geprägt von einem rhythmisierten Tagesablauf: Dieser bietet Raum für selbstbestimmtes Lernen, individuelle Förderung, freie Zeit für sich, aber auch  gemeinsame Aktivitäten mit den Mitschülern, vielfältige, jahrgangstufenübergreifende Projektarbeit und wird zusätzlich durch interessante AG-Angebote in den musischen, sportlichen, literarischen, aber auch naturwissenschaftlichen Bereichen ergänzt.

 

Durch die Öffnung der Schule für externe  Partner, die Zusammenarbeit mit verschiedenen außerschulischen Mitarbeitern und Betreuungspersonal, entsteht auch eine enge Kooperation mit den Kommunen.

An der Grundschule Nittendorf übernahm Frau Renate Ahlmer mit Beginn des Schuljahres 2010/11 die Klasse 3g  als erste Ganztagsklasse und führte diese auch in der 4. Jahrgangsstufe weiter.  Im September 2011 durften wir bereits die neu gebildete Klasse 3g mit ihren Schulkindern als weitere Ganztagsklasse begrüßen.

 

Nach den bisherigen positiven Erfahrungen mit diesem alternativen Bildungskonzept starteten nun im Schuljahr 2012/13 zwei neue Klassen im Ganztagsbetrieb: Wir freuen uns, dass Schülerinnen und Schüler der dritten und  erstmals auch der ersten Jahrgangsstufe jeweils  in Ganztagsklassen unterrichtet werden.

 

Die Eltern können nach wie vor zwischen einem Unterrichtsangebot in einer Regelklasse wählen, in der sich der Unterricht im Allgemeinen von 8.00 Uhr bis 12.15 Uhr bzw. 13.00 Uhr erstreckt. In den Ganztagesklassen werden die Schulkinder an vier Tagen von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr und am Freitag bis 12.15 Uhr unterrichtet.

Grundschule Nittendorf

Anschrift

Bernsteinstr. 13b

93152 Nittendorf

Sekretariat:

Mo - Fr  7.30 - 12.15 Uhr

Tel: 09404 8345

Fax: 09404 5286

GSnittendorf@t-online.de

Zur Sicherheit

Aus Sicherheitsgründen ist der Zutritt ins Schulhaus während der Unterrichts- zeiten nur den Schülern, Lehrkräften und Mitarbeitern erlaubt. Ausnahmen: Termine mit Lehrkräften (Sprech- stunden) und angemeldete Veranstaltungen.